Startseite
    Aus dem Leben
    Literatur
    Ausflüge & Reisen
    Sport
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   21.11.13 21:58
    Ich denke, hier wird es
   22.11.13 13:18
    Das tut mir echt leid, d
   24.11.13 16:57
    Und ich dachte schon bei
   25.01.14 07:22
    Das geht ja garnicht!!!
   25.01.14 07:22
    Das geht ja garnicht!!!
   22.02.14 15:21
    Super geschrieben!!! Lot

http://myblog.de/dekanda

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
HIV Test

Schon mal einen gemacht? Es geht schnell. Ein Schnelltest braucht nur ein paar Tropfen Blut, einen Katalysator zum Reagieren und ein bisschen Zeit zum Durchlaufen. Von der Optik her sieht es so ähnlich aus wie ein Schwangerschaftstest, nur das man sich in diesem Fall nie über einen zweiten Strich auf der Anzeige freuen würde ... .

Mein Freund und ich waren bei einer der Aids-Hilfen in Deutschland. Angerufen, Zeit ausgemacht (man kann auch spontan hingehen) und hingegangen, dabei wurde die ganze Zeit Anonymität gewahrt. Ein Arzt ist auch vor Ort. Sollte der Test positiv verlaufen, nimmt er Blut ab für die genauere Laboruntersuchung. Denn der Schnelltest reagiert auf Antikörper, ein positives Ergebnis muß nicht HIV bedeuten, kann aber mit einer relativen Wahrscheinlichkeit genau das sein. Wenn der Test nicht anschlägt, ist man fast 100% sicher nicht HIV infiziert zu sein.

Wenn der Test anfängt zu reagieren, läuft der Streifen der Länge nach an. Ein mulmiges Gefühl bis zum Schluß. Bei uns beiden ist er nicht angeschlagen. Aber so super sicher war ich mir im Vorfeld nicht unbedingt. Ja ich war cool, aber Angst ist schon irgendwie da - auch wenn ich nicht leichtfertig mit jedem ins Bett gehe. Nach einer Zeit des Kennenlernens und Vertrauen habe ich normalerweise kein Problem mit kondomlosen Sex ... andererseits man kann nie wissen. vielleicht war ich doch zu leichtsinnig.

Den Test zu machen war gut, aber die paar Tage davor waren belastend. Ich versuchte meine Gedanken auf "alles ist gut" - höchstwahrscheinlich" zu richten, aber was ist ... ? Jetzt habe ich Gewissheit und bin froh darüber.

23.1.14 20:23
 
Letzte Einträge: Es läuft wieder ..., Abenteuer im Dschungel (Teil 1), Ausbruch (Kurzgeschichte), Himmel über Wolken, Es grüßt die Enterprise (Sci-Fi - Kurzgeschichte), Urlaubsplanung (Kurzgeschichte)


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung